Featured Posts

The winner is: Urban Decay!
Liebe LeserInnen, gleich zu Beginn: Ihr könnt gewinnen, und zwar Lippenstifte von Urban Decay – und wie es funktioniert findet ihr am Ende des Posts raus!
View Post
Fashion Trends A/W 16/17
View Post
Vienna Fashion Week – Favorites
Die Vienna Fashion Week hat wieder begonnen, und wir stellen euch hier ein paar unserer Favoriten vor. Seid ihr diese Woche auch bei einer der Shows beim Museumsquartier dabei?
View Post
To top
10 Okt

Mazda – Insta Fun II

Vergangenen Donnerstag lud Mazda zur Mazda Design Experience @ Design District Wien ein, da das Unternehmen als einziger Autohersteller diese Veranstaltung sponsert. Ziel war es, die Mazda Design Experience via Instagram zu dokumentieren. Für alle Teilnehmer ein hochinteressantes Event – professionell, spannend und frisch – genauso wie Mazda selbst.

14h – Mazda Design Experience Lunch erledigt. Weiter ging`s mit dem Mazda Insta Drive. Rein in den schicken roten Mazda 3 mit den Kollegen vom WIENER und unserem kompetenten Guide – die sich als wahrer Quell an architektonischen Anekdoten entpuppte.

Erste Station die Postsparkasse am Georg-Coch-Platz 2 in der Wiener Innenstadt, ein Otto-Wagner Bau und Juwel des Wiener Jugendstils. Der Mazda 3 macht sich gut davor – deswegen wird er von uns auch gleich heftig abgelichtet und samt Gebäude auf Instagram gebannt.

Hurtig geht`s weiter – na ja so weit es der Verkehr und die StVO halt zulassen – zu unserem nächsten Hotspot, der Secession. Als Wiener Secession bezeichnet man die Vereinigung bildender Künstler in Wien zur Zeit des Fin de siècle. Die Wiener Variante des Jugendstil nennt man Secessionsstil oder Wiener Jugendstil. Das Gebäude wurde 1898 nach den Entwürfen des Otto-Wagner-Schülers Joseph Maria Olbrich erbaut.

Nächster Stop-Over das Hundertwasser Haus im 3. Bezirk – was soll man dazu sagen, außer dass Hundertwasser niemals die Originale seiner Werke verkaufte, sondern immer nur Kopien. Happy Widow! Nachdem wir dieses Kleinod der Wiener Tourismusindustrie abgehakt hatten, begaben wir uns im schnittigen Mazda 3 über den Donaukanal zur neuen Wirtschaftsuniversität am Pratergelände. Neue Welt – teilweise abgefahrene Architektur – Welcome to the 21. Century, Vienna!

Zurück zum Treffpunkt Labstelle – schnell eine Melange trinken und hopp hopp auf zum Mazda Insta Walk durch den 1. Wiener Gemeindebezirk. Ich wohne da, aber unser Guide hat mir die Augen geöffnet, was ich in den letzten 20 Jahren so alles übersehen habe.

Da wär beispielsweise der letzte von drei in Österreich noch existierenden Paternoster am Trattnerhof 2 – falls jemand nicht weiß was das ist – eine Art offener Hop-on-Hop-off Aufzug – bedarf einiger Überwindung.

Oder diverse Fassaden von Häusern, an denen ich täglich vorbei hetze. Andrerseits muss ich auch gestehen, dass ich mich noch nie zu Lobmeyr auf der Kärntnerstraße 26 reingetraut habe, gut ich kauf mir auch nicht täglich einen Luster um schlichte 29.000 Euro – da krieg ich schon einen Mazda 3 dafür. Das Lobmeyr Ambiente ist aber dennoch beeindruckend.

Und so zappelten wir weiter durch den ersten Bezirk – bereits in freudiger Erwartung der Design District 1010 VIP Night in der Hofburg. Enttäuscht wurden wir auch hier nicht – ein fulminanter Auftakt zur Ausstellung mit exklusiven und teilweise skurrilen Exponaten.

Es war ein rauschendes Fest, die Szene gab sich ein Stelldichein, die Menschen amüsierten sich brillant und es wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Es war sehr schön – es hat uns sehr gefreut!

„The space within becomes the reality of the building.“   (Frank Lloyd Wright, amerik. Architekt, 1867 – 1959)

#Mazda

#MazdaDesign

#MazdaClayModelling

#DesignDistrictWien

#AllNewMazda3

#Mazda3

#CX30

#MX5

Elvira Trevira

Elvira Trevira
Elvira Trevira

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreib mir: elvira.trevira@blog-mag.net

No Comments

Leave a reply