Featured Posts

The winner is: Urban Decay!
Liebe LeserInnen, gleich zu Beginn: Ihr könnt gewinnen, und zwar Lippenstifte von Urban Decay – und wie es funktioniert findet ihr am Ende des Posts raus!
View Post
Fashion Trends A/W 16/17
View Post
Vienna Fashion Week – Favorites
Die Vienna Fashion Week hat wieder begonnen, und wir stellen euch hier ein paar unserer Favoriten vor. Seid ihr diese Woche auch bei einer der Shows beim Museumsquartier dabei?
View Post
To top
12 Feb

Black Valentine

Valentinstag, ein Tag der offenbar erfunden wurde um zwei Dinge zu erreichen. Erstens um Männer in irgendeiner Form zu kastrieren und zweitens um sehr viel Geld zu machen.

PR technisch beginnt der Wahnsinn schon vor Weihnachten. Man hat noch nicht mal das Geschenk für Tante Erni besorgt, fühlt man sich bereits durch pinke Herzen und kitschige Grußkarten irritiert.

Wie Halloween und Thanks Giving (ja auch das martialische Truthahn Fressen wird in unseren Breiten immer populärer) schwappte der Valentinstag-Irrsinn vor etlichen Jahren über den großen Teich zu uns. Ursprünglich durfte man sich darauf beschränken, Blumen zu schenken.

Jetzt müssen sich Männer was überlegen. Die Alte will überrascht werden. Candle-Light-Dinner – nicht beim Wirtn ums Eck – bitte im Nobelrestaurant. Ein Geschenk muss her. Was nur? Schmuck bietet sich an. Auf zu den Fake Juwelieren, die gepresste Goldketten mit Anhänger – sorry, die heißen jetzt „charms“ – „Made in China“ zu horrenden Preisen anbieten.

Oder Lingerie. Mann möchte zumindest für den ganzen Aufwand belohnt werden. Mit heißer Wäsche rückt Mann seinem Ziel schon deutlich näher. Vorausgesetzt zuvor läuft alles glatt nach Plan.

Schlimm, wenn er sich bei der Wahl der Wäsche in der Größe geirrt hat. Höschen in XL und BH in XS wird bei der Angebeteten auf wenig Verständnis stoßen. Eine zarte Missstimmung könnte sich verbreiten.

Auch das Kochbuch mit Rezepten für kalorienarme vegane Muffins hätte das Potenzial, die Stimmung zu verderben. Spätestens nach dem sie gierig das Geschenkpapier zerfetzt und sich ihre Miene von erwartungsvoller Vorfreude in schmallippiges Missfallen verwandelt hat schwant ihm Böses. In einem Tonfall, der Darth Vader erblassen lassen würde stellt sie die Frage: „Findest du, dass ich zu fett bin?“ Jetzt weiß er, dass der Abend gelaufen ist und auch die Spitzenwäsche, die sich im zweiten noch ungeöffneten Packerl befindet in den nächsten beiden Tagen nicht zum Einsatz kommen wird.

Wie schön, dass er 300 Euro ausgegeben hat, er kann sich bei den jeweiligen Verkaufsberatern bedanken, die sich sehr über den Umsatz gefreut haben. Aber es wird wieder einen Valentinstag geben – die nächste Chance es nochmal zu versauen.

„As the World Champion, every day is pretty much like Valentine’s Day for me – as far as hooking up with the ladies.“   (Judah Friedlander, amerik. Schauspieler, * 1969)

Elvira Trevira

Fotos: Pixabay

Elvira Trevira
Elvira Trevira

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreib mir: elvira.trevira@blog-mag.net

No Comments

Leave a reply