Featured Posts

The winner is: Urban Decay!
Liebe LeserInnen, gleich zu Beginn: Ihr könnt gewinnen, und zwar Lippenstifte von Urban Decay – und wie es funktioniert findet ihr am Ende des Posts raus!
View Post
Fashion Trends A/W 16/17
View Post
Vienna Fashion Week – Favorites
Die Vienna Fashion Week hat wieder begonnen, und wir stellen euch hier ein paar unserer Favoriten vor. Seid ihr diese Woche auch bei einer der Shows beim Museumsquartier dabei?
View Post
To top
23 Sep

U4, U6 und wieder retour…

Täglich begebe ich mich von der Innenstadt mit der U4, der U6 und in weiterer Folge mit meinem Lieblingsbus, dem 62 A in unsere WIENER Redaktion in Meidling.

Letzthin nahm eine Dame neben mir Platz – bei genauerem Hinsehen stellte ich fest, dass sie ihre Urinprobe in Händen hielt – ich dachte nur wie facettenreich mein Leben doch ist. Diese Weltreise vom Ersten in den Zwölften und wieder zurück, beschert mir in jedem Fall einen klaren Einblick in das modische Verhalten der Wiener aller Altersgruppen, Gesellschaftsschichten und Körperdimensionen.

Es wird besser. Vor allem die Jungs bis 40 haben durchwegs eine passable Figur, die sie wahrscheinlich den zahlreichen Besuchen im Fitness-Center verdanken, tragen zu ihren durchaus schicken Hosen und Shirts recht ansprechende Sneakers – wirken meist gepflegt und adrett. Mittlerweile scheint bekannt zu sein, dass Bärte getrimmt, gebürstet und geölt werden müssen.

Selbst ältere Herren tragen ihre Jeans nicht mehr über der Taille und verzichten darauf das Pololeiberl in die Unterhose zu stecken, die früher oft keck über den Bund blitzte. Der Wiener fortgeschrittenen Alters entscheidet sich mittlerweile auch für modische Sneakers gängiger Marken.

Anders bei der Wienerin. Anscheinend ist in dieser Stadt irgendwas im Wasser, das weibliche Formen ab einem sehr jugendlichen Alter ins unendliche quellen lässt. An und ab schleicht sich der Gedanke ein, man stehe dem Molkerei-Verband Niederöblarn gegenüber. Auch der Beckenbereich entwickelt sich höchst fruchtbar. Alles gut und schön, jedoch werden diese barocken Formen dann durchwegs in Leggings (FFL) und wallende Tops gezwängt. Ausgelatschte Treter baumeln an den dicken Füßchen.

Zusammenfassend kann man feststellen, die Wiener werden eigentlich immer fescher, bei den Wienerinnen ist noch Spielraum.

Elvira Trevira

Elvira Trevira
Elvira Trevira

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreib mir: elvira.trevira@blog-mag.net

No Comments

Leave a reply

Instagram