Featured Posts

The winner is: Urban Decay!
Liebe LeserInnen, gleich zu Beginn: Ihr könnt gewinnen, und zwar Lippenstifte von Urban Decay – und wie es funktioniert findet ihr am Ende des Posts raus!
View Post
Fashion Trends A/W 16/17
View Post
Vienna Fashion Week – Favorites
Die Vienna Fashion Week hat wieder begonnen, und wir stellen euch hier ein paar unserer Favoriten vor. Seid ihr diese Woche auch bei einer der Shows beim Museumsquartier dabei?
View Post
To top
16 Nov

Tour des Châteaux avec Mazda CX-5 No I

Was verbindet man mit Österreich? Walzer, Schnitzel und Mozartkugeln. Dieses Land bietet aber auch eine Vielzahl wunderbarer Schlösser, die meisten mit Prunkräumen und wunderbaren Parks. Wir haben in Wien und Umgebung mit dem Mazda CX-5 die Aschenbrödl unter ihnen aufgespürt. Eine etwas andere Schlösser Tour!

Um nicht gleich mit dem traurigsten Beispiel zu beginnen, halten wir kurz am Schwarzenberg Platz/Ecke Rennweg und sehen uns den hinteren Teil des Palais Schwarzenberg an. Hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Mazda CX 5 Modelljahrgang 2018 peppt es optisch auf, übers Schwarzenberg braucht man nicht lange rum lamentieren, kennt eh jeder.

Unser nächster Halt ist Schloss Neugebäude in Simmering. Kennen schon nicht mehr so viele Menschen außerhalb von Wien. Man könnte es als Festung beschreiben. Tatsächlich ist es ein von Kaiser Maximilian II. in Auftrag gegebenes manieristisches Schloss. Angeblich errichtete man es an der Stelle, an der einst die Zeltburg Sultan Süleymans, während der ersten Türkenbelagerung Wiens 1529 gestanden haben soll. Baustart 1568/69, damals eine Stunde mit der Kutsche von Wien entfernt (10,3 km bis ins Zentrum), die waren also mit ein/zwei PS unterwegs.

Das geht mit dem Mazda CX-5/CD150/AWD/REVOLUTION in rasantem Soul Rot Crystal ein wenig flotter. Um Schlösser dementsprechend zu betrachten, sollte man rund umblicken. Der Mazda CX-5 des neuen Modelljahrgangs 2018 macht das auch und zwar mittels seines 360° Umgebungsmonitors. Vier Kameras übertragen die Umgebung des Wagens vollständig auf das 7-Zoll Farbdisplay. Also für Menschen, die sich ein bisserl schwer tun beim Einparken, optimal, man kann das Auto aus der Vogelperspektive sehen, aber auch die Seitenansicht, mit den Vorderrädern im Visier.

Vor allem aber sieht der CX-5 très chic aus, wie immer klare Linien, kein Firlefanz – Insta-Coolness. Sowie auch die Outfits von Angel A.

Das Wiener Label hat sich auf Outfits für Frauen, die im Berufsleben stehen fokusiert. Mode die den Alltag chic bewältigt. Immer etwas Spezielles, das ins Auge sticht. Farb – Themen werden durchgezogen, mal All-Over, mal aufeinander abgestimmt. Die Mode der 70er erlebt in dieser Saison ein großes Revival. Bei Angel A treffen fließende Stoffe auf trendige Jerseys, hochwertigen Strick und feminine Schnitte. Weite Hosen und Wickelkleider in verschiedensten Ausführungen, vom schlichten Boot-Leg bis hin zu aufgestellten Röcken in Midi-Länge, werden mit eleganten, gemusterten Tops  kombiniert.

Eva M. Schuster entwirft und fertigt Schmuckstücke, die als Eye Catcher sowohl zum Every Day-Style als auch zu speziellen Anlässen passen. Neben dem „Glasperlenspiel“ und exquisiten Schmuckkreationen mit Horn, Kunstharz, Leder, Bambuskoralle und Holz, um nur einen kleinen Auszug aus dem breitgefächerten Spektrum ihrer Ressourcen zu nennen, hat sie sich auf Haarschmuck mit aufwendig verarbeitetem Blütendesign spezialisiert.

Aber zurück zu Schloss Neugebäude. Das Renaissance Schloss gilt als ein Schloss der Superlative, Elemente der Antike wurden mit denen italienischer Architektur dieser Zeit kombiniert. Prächtige Gärten mit Fontänen und Wasserkaskaden, sowie ein Pavillon für das extravagante “Jeu de Paume” – dem Vorläufer des Tennis, wurden errichtet. Jedoch blieb das Schloss namenlos und unvollendet auf Grund Maximilians II. Tod (1576) zurück. Es war ihm wenig Glück beschieden und man nannte es fortan „Neugebäude“.

Mazda CX5

Maria Theresia hatte ebenfalls wenig dafür übrig und beauftrage 1774 den Hofarchitekten Hetzendorf von Hohenberg im Schloss Neugebäude die Säulen der Nordfassade abzunehmen und auf die Gloriette zu pappen. Somit war das Schloss zur Ruine geworden und wurde nur noch als Munitionsdepot genutzt. Während des WWII bauten die Nazis dort Panzermotoren, danach entstanden Pläne es in ein Fußball Stadium umzuwandeln. Seit 2001 wird das Schloss schrittweise gesichert, renoviert und wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Momentan ist ein Zutritt leider nicht möglich.

Im nächsten Post führt uns die „Tour des Châteaux avec Mazda CX-5“ ins Schloss Kaiserebersdorf, man erahnt nicht was sich hinter seiner Fassade verbirgt.

„A man’s home may seem to be his castle on the outside – inside is more often his nursery.“    (Clare Boothe Luce, amerik. Dramatikerin 1903 – 1987)

Elvira Trevira

Credits:

Fahrzeug: Mazda CX-5  Modelljahr 2018

Outfits: Angel A

Schmuck: Eva M. Schuster

Fotos: Fidi Brogyànyi

Model: Julia Pagels

Social Media: Nelly Nylon

Produktion & Text: Elvira Trevira

Elvira Trevira
Elvira Trevira

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreib mir: elvira.trevira@blog-mag.net

No Comments

Leave a reply

Instagram