Featured Posts

The winner is: Urban Decay!
Liebe LeserInnen, gleich zu Beginn: Ihr könnt gewinnen, und zwar Lippenstifte von Urban Decay – und wie es funktioniert findet ihr am Ende des Posts raus!
View Post
Fashion Trends A/W 16/17
View Post
Vienna Fashion Week – Favorites
Die Vienna Fashion Week hat wieder begonnen, und wir stellen euch hier ein paar unserer Favoriten vor. Seid ihr diese Woche auch bei einer der Shows beim Museumsquartier dabei?
View Post
To top
5 Nov

Tea time!

Teatime with Mr Hobbs!

Queen Anne (1645 – 1714) war eine begeisterte Teetrinkerin und machte das Aufgussgetränk in England populär, anfänglich natürlich nur für die aristokratische Oberschicht, denn Tee musste importiert werden, war hoch besteuert und deswegen sehr teuer. Auch der Auslöser für die Boston Tea Party waren die hohen Steuern auf Tee.

Die Briten zelebrieren ihre Teatime und um Tee zu trinken, benötigt man, wie wir alle wissen, kochendes Wasser – und hier kommt der neue Wasserkocher der Serie Retro Classic Noir von Russell Hobbs ins Spiel. Er kann das Wasser für eine Tasse Tee bereits in 45 Sekunden aufkochen, was sehr energieeffizient, also auch nachhaltig ist (66 % Energieersparnis). Besonders hat es uns die Vintage – Optik angetan, Retro Design ist im Moment nicht wegzudenken und hat in alle Lebensbereiche bereits Einzug gehalten. Der Russell Hobbs Retro Classic Noir Wasserkocher verleiht jeder Küche den Charme der 50ies. Eyecatcher ist die analoge Temperaturanzeige, die nicht nur hübsch, sondern auch sehr praktisch ist, sowie auch die Perfect-Pour-Ausgusstülle, die tropffreies Eingießen garantiert.

Damit hätte sicher auch die Queen ihre Freude, wenn sie sich am Tag des Tees (5. November) zur Teatime zurückzieht. Sie gilt übrigens als Mif (milk in first) Anhängerin im Gegensatz zu den Tifs (tea in first). Ob man die Milch vorher oder nachher dem Tee beifügt, hat aber angeblich keinen Einfluss auf den Geschmack, Hauptsache genug heißes Wasser, vornehmlich aus dem Retro Classic Noir Wasserkocher von Russell Hobbs!

xo,

Nelly Nylon

Nelly Nylon
Nelly Nylon

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreib mir: nelly.nylon@blog-mag.net

No Comments

Leave a reply

Instagram