Featured Posts

The winner is: Urban Decay!
Liebe LeserInnen, gleich zu Beginn: Ihr könnt gewinnen, und zwar Lippenstifte von Urban Decay – und wie es funktioniert findet ihr am Ende des Posts raus!
View Post
Fashion Trends A/W 16/17
View Post
Vienna Fashion Week – Favorites
Die Vienna Fashion Week hat wieder begonnen, und wir stellen euch hier ein paar unserer Favoriten vor. Seid ihr diese Woche auch bei einer der Shows beim Museumsquartier dabei?
View Post
To top
28 Mai

Schönheitsrituale by Kiehl’s

Ich habe in meinem Leben schon unzählige Tinkturen probiert, um das Geheimnis der Schönheit zu finden. Um mir das Ganze zu vereinfachen, habe ich mir jetzt die Wundermittel und Rituale der Schönsten der Geschichte angesehen…

Das Geheimnis der Schönheit

Hier darf natürlich jetzt mein eigenes Schönheitsritual nicht fehlen. Ich bin eher der bequeme Typ und möchte nicht x-verschiedene Sachen benutzen müssen, um den gewünschten Effekt zu erlangen. Daher bediene ich mich der jahrelangen Erfahrung von Kiehls:

Die Geschichte von KIEHL's

Die Erfolgsgeschichte von Kiehls begann 1851, als John Kiehl in New York eine kleine Apotheke eröffnete. Mit seinen handgemischten Cremes und homöopathischen Arnzeimitteln erlangte er Kultstatus. 70 Jahre später übernahm sein Angestellter, Irving Morse, das Unternehmen – er galt als Herbologe mit  besonderem Einfühlungvermögen. Die kleine Apotheke wurde schnell bekannter und versorgte so bald ganz Manhattan mit duftenden, ätherischen Ölen. Einige der damals populären Produkte, etwa das legendäre „Musk Oil“, finden sich bis heute in den Kiehls  Läden.

Morses‘ Enkelin begann mit der Expansion des beliebten Labels und brachte die Produkte von Kiehl‘s mit mittlerweile 130 Geschäften in die ganze Welt. Trotz des immensen Wachstums beteiligen sich immer noch alle Mitarbeiter an der Erhaltung des Familienstandards. Der Erfolg wundert bei dieser Geschichte niemanden – wir sind auf jeden Fall begeistert!

Unsere Erfahrungen

Doch genug von der Geschichte – Elvira und ich haben uns zusammengeschlossen, um zwei neue Produkte von Kiehl’s zu testen und herauszufinden, ob und wie sie in unsere Hautpflegeroutine passen.

Elvira:

Ich hab mir die „Tumeric & Cranberry Seed Energizing Radiance Masque“ näher angesehen – um herauszufinden was denn hinter diesem Namen steckt. Beim ersten Auftragen ist mir gleich der angenehme Duft aufgefallen – die Maske riecht frisch und ein wenig süßlich. Dann habe ich mir die Creme mit Kurkuma und Cranberrysamen mal auf die Haut aufgetragen und etwa 10 Minuten einwirken lassen. Vor dem Abwaschen mit warmen Wasser  habe ich es noch einmal kurz in kreisförmigen Bewegungen einmassiert, um den Peeling-Effekt der Cranberrykerne zu verstärken. Und siehe da! – Meine Haut fühlt sich weich an und ich sehe frischer aus. Long story short: Ich werde die Maske mit dem unaussprechlichen Namen weiterhin benutzen!

 

Nelly:

Die „Cilantro & Orange Extract Pollutant Defending Masque“ (Was für ein Name!) macht auf den ersten Blick schon einen guten Eindruck. Das Design spricht mich sehr an – der Duft der Creme könnte für mich aber noch etwas süßer sein. An Koriander und Orange erinnert er mich weniger, er hat für mich eher eine feine Gewürznote. Nachdem ich die Maske aufgetragen hatte wusste ich nichts mit mir anzufangen (Ich muss zugeben, ich bin sehr ungeduldig) – aber die fünf Minuten Einwirkzeit waren selbst für mich kein Problem. Dann habe ich die Masse mit einem Handtuch möglichst sanft abgewischt, sodass ein feiner Film auf der Haut geblieben ist, und bin zu Bett gegangen. Am Morgen war ich positiv überrascht – die Creme war eingezogen und meine Haut fühlte sich geschmeidig und gepflegt an.

Mein Fazit: Ich verwende die Maske seit einer Woche und sie passt ideal in meine kleine Pflegeroutine. Ich mag Produkte, die schnell ihre Wirkung entfalten – was hier klar der Fall ist.

Falls ihr mit eurer Pflegeroutine unzufrieden sein solltet und weitere Tipps braucht: Checkt doch mal diese drei Produkte, das sind einige meiner All Time-Favourites:

Bis bald,

Nelly Nylon

 

Nelly Nylon
Nelly Nylon

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreib mir: nelly.nylon@blog-mag.net

No Comments

Leave a reply

Instagram