Featured Posts

The winner is: Urban Decay!
Liebe LeserInnen, gleich zu Beginn: Ihr könnt gewinnen, und zwar Lippenstifte von Urban Decay – und wie es funktioniert findet ihr am Ende des Posts raus!
View Post
Fashion Trends A/W 16/17
View Post
Vienna Fashion Week – Favorites
Die Vienna Fashion Week hat wieder begonnen, und wir stellen euch hier ein paar unserer Favoriten vor. Seid ihr diese Woche auch bei einer der Shows beim Museumsquartier dabei?
View Post
To top
27 Aug

Ich bin dann Malle weg

Mallorca. Erste Assoziationen – ich geb’s zu: Die Insel der Deutschen & der Ballermann. Mit diesem Vorurteil im Kopf stand Malle nie wirklich auf meiner “to visit”-Liste. Ein großer Irrtum, denn die spanische Baleareninsel im Mittelmeer ist ein traumhaftes Reiseziel.

Quelle: www.flaticon.com

Vor wenigen Monaten verabreden ein paar Freunde und ich uns zu einer Grillage am Fluss. Endlich ist es Frühling, die Temperaturen angenehm warm, also Badeklamotten und Grillutensilien eingepackt und los geht’s. Eine aus unserer Runde, Fräulein N., erzählt uns von den unschlagbar günstigen Flugpreisen von Österreich nach Mallorca. Eines kam zum anderen und schon wenig später buchen wir die Flüge. Eine recht zufällige Konstellation von 4 Mädels, die sich zwar alle schon sehr lange kennen, aber so noch nie gemeinsam auf Urlaub waren. Die Männer lassen wir mal schön zu Hause – Girls only!

Mitte Juli geht die Reise schließlich los. Am Flughafen treffen wir noch die Schwester einer unserer besten Freunde, die ebenfalls nach Mallorca fliegt. Nach nicht einmal 2 Stunden Flugzeit kommen wir in Palma an, holen unsere Koffer, checken uns das Mietauto, das wir vorab gebucht haben und begeben uns auf den langersehnten Roadtrip.

Mit an Board: Fräulein J., die begeisterte Autofahrerin, die das Lenkrad nie aus der Hand geben würde. Fräulein N., unsere Reiseleiterin, die für jegliche Organisation zuständig war und sich nun als Beifahrerin den Routen widmet. Und hinten im Auto noch Fräulein V. und ich, die ganz frech gesagt einfach nur chillen. Der erste Urlaub mit Freunden, wo ich mich um keinerlei Organisatorisches kümmern muss – daran könnte ich mich glatt gewöhnen 😉

Quelle: pixabay.com

Nach etwa 1 Stunde Autofahrt kommen wir in der Ortschaft Portocolom an. Unser dreistöckiges Ferienhaus bietet mit 4 Schlafzimmern für 4 Personen, 2 Badezimmern, 2 Küchen, 2 Terrassen und jeglichen Ess-, Wohn- und Aufenthaltszimmern übertrieben viel Platz, der aber natürlich in vollen Zügen ausgekostet wird.

36 Grad und es wird noch heißer- morgens, untertags, sogar nachts. Wir schwitzen was das Zeug hält und tragen deshalb die Woche über nicht viel mehr als Bikini und Unterwäsche. Trotz Ventilator hält mich die Hitze auch nachts wach.

Da wir nicht nur an einem Ort bleiben, sondern möglichst die ganze Insel erkunden wollen, setzen wir uns jeden Tag ins Auto, kurbeln die Fenster runter, drehen die Musik laut auf und fahren in die unterschiedlichen Himmelsrichtungen an einen jeweils anderen Strand. Roadtrippin’ ahoi!

Wir finden paradiesische Spots, das Meer glasklar und türkisblau – einfach traumhaft! Wir halten die Woche über eine gute Mischung aus Sandstrand mit weitem Meerblick und einsamen Buchten mit Felsen zum Klettern und Klippenspringen. Wir Mädels haben da unterschiedliche Präferenzen, aber schaffen es mal mehr, mal weniger alle bei Laune zu halten. Sollte die Stimmung zu kippen drohen, was nach 24/7 aufeinander kleben schon mal passieren kann, kennen wir den Notfallplan – der nennt sich Mojitos!

Die Vielseitigkeit der Insel hat uns wirklich umgehauen. Die größte der Baleareninseln kann mit immergrünen Wäldern, traumhaften Stränden und Wanderrouten punkten. Erfahrungsgemäß gibt’s im Süd/Osten der Insel die schönsten Strände und Buchten, während sich der Nord/Westen durch beeindruckende Gebirgszüge auszeichnet. Neben dem Sonnenbaden und Wandern, gibt’s aber auch actionreichere Aktivitäten, wie beispielsweise Klettern, Radfahren, Surfen, Jet-Ski, Stand-Up-Paddling und Tauchen.

Und weil’s eben so schön war, gibt’s in einem weiteren Blogpost unsere Favourite Hotspots auf Mallorca. Stay tuned!

Eure Nelly Nylon

Nelly Nylon
Nelly Nylon

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreib mir: nelly.nylon@blog-mag.net

No Comments

Leave a reply

Instagram